Kultur und Gesundheit

Patients and Paintings

Kunst zu betrachten verbessert die Fähigkeit zur visuellen und diagnostischen Analyse. Künstlerische und kulturelle Erfahrungen können die Empathie verbessern, eine sehr wichtige Fähigkeit in den heilenden Berufen, die während der höheren Ausbildung keine grosse Rolle spielt. Die Begegnung mit gemalten, gemeisselten oder gezeichneten menschlichen Körpern ermöglicht es, das Urteil eines anderen Individuums - das auf der Ästhetik, dem Alter, dem Geschlecht, der Krankheit oder den Anzeichen der Beeinträchtigung und Verstümmelung beruht - zu beschleunigen. Die Studenten lernen zu verstehen, wie sie anhand von intuitiven Urteilen handeln und wie sie ihre Beobachtungen auf eine bewusste und überlegte Weise verarbeiten können.