Kultur und Gesundheit

House of Memories

House of Memories ist ein Sensibilisierungsprogramm zum Thema Demenz, das von einem Museums ausgeführt wird und Schulungen, Workshops und Zugang zu Bildungsprogrammen bietet, um die Betreuung von Menschen, die von Demenz betroffen sind, durch die Pflegepersonen zu verbessern. Durch die Erinnerungsarbeit mit Ausstellungsstücken und gezielte Schulungen hilft das House of Memories den Pflegern, Erinnerungen auf kreative Weise mit den Menschen mit Demenz, die sie betreuen, zu teilen.