Kultur und Gesundheit

Casa Paganini - Medical humanities und künstliche Intelligenz

Dibris, das Zentrum für die Begegnung von wissenschaftlicher und technologischer Forschung sowie künstlerische und kulturelle Produktion, wurde 2005 in einem internationalen Rahmen der interdisziplinären Zusammenarbeit zwischen der Universität Genua, der Region Ligurien, der Provinz und der Stadt Genua gegründet. Es hat die Casa Paganini geschaffen, die mit der Entwicklung neuer Technologien, mit Emotionen und Bewegung verbundenen Sprachen und künstlerischer Praktiken (u.a. Hygiene, Spiele, dynamische Bilder) ein Werkzeug für die Entwicklung von Beziehungs- und Ausdrucksfähigkeiten bietet, einen Anreiz für Rehabilitationsprozesse, die in Krankenhausprotokollen eingeführt wurden (siehe Galliera-Krankenhaus in Genua), für die Rehabilitation und das Management von Krankheiten mit dem Fokus auf degenerativen Krankheiten. Es entwickelt Wege des aktiven Alterns.